Akamai – State of the Internet Report

Akamai hat seinen State of the Internet 2nd Quarter, 2013 Report veröffentlicht.

Deutschland steht nicht gut da:

In der EMEA-Region (Europe/Middle East/Africa) liegt Deutschland mit 7,3 Mbit/s auf Platz 22 der durchschittlichen Datendurchsatzraten (Seite 26). Gewinner ist auf Platz ein die Schweiz, gefolgt von den Niederlanden und Tschechien. In den globalen Vergleichstabellen taucht Deutschland gar nicht mehr auf.

Vergleichstabelle

(Quelle)

Die Datenübertragungsraten werden über Zugriffe auf Inhalte im Akamai-CDN ermittelt. Es sind also keine dedizierten Messungen; sind aber sicher für ein Benchmarking eine solide Grundlage. Es wird übrigens zwischen „High Broadband“  > 10 Mbit/s und „Broadband“ 4 – < 10 Mbit/s unterschieden.

Leave a Comment

Your email address will not be published.


− fünf = 4