Bundesnetzagentur schreibt Entwicklung und Betrieb eines Endkundenmesskonzepts aus

Die Bundesnetzagentur benötigt ein Endkunden-Messkonzept. Ziel des Endkundenmesskonzepts ist es, dem Endkunden anbieter- und technologieunabhängig zu ermöglichen, die Leistungsfähigkeit seines stationären oder mobilen Internetzugangsdienstes zu erfassen und zu bewerten. Voraussetzung hierfür ist ein für Endkunden leicht und selbständig nutzbares Messkonzept, das sowohl für ihn als auch für den Internetzugangsanbieter verlässliche Ergebnisse generiert. Darüber hinaus dient […]

Read More →

Telekom bekennt sich zur Netzneutralität …

… oder doch nicht? Spotify-Pakete werden anscheinend doch nicht ganz aus dem Volumentarif genommen. Da scheint wohl jemand seine Service-Plattform nicht ganz unter Kontrolle zu haben. Hier die Diskussion im Telekom-Forum. [Tja, so wie es aussieht werden sich die Nutzer wahrscheinlich eine eigene Host-Datei zusammenstellen müssen, um den von der Telekom gezählten Spotify-Traffic zu blocken.] […]

Read More →

FCC Notice of Proposed Rulemaking

Hier ist sie nun, die Notice of Proposed Rulemaking (NPRM) der FCC: Protecting and Promoting the Open Internet GN Docket No. 14-28 Aber, „fast lanes“ oder „paid prioritization“  werden nicht explizit verboten. Faktisch wird nur eine Art Mindestqualitäts-Internet festgelegt. Der NPRM stellt eine Reihe von Fragen: Should the FCC should bar paid prioritization  completely? Should the FCC […]

Read More →

Update: FCC Net Neutrality Rules

Am Wochenende hat Tom Wheeler (FCC) auf eine Brief von über 100 Internet-Unternehmen geantwortet: pdf. Es wird nicht mehr die Möglichkeit ausgeschlossen, eine Regulierung unter Title II des Telecommunications Acts zu erlassen. Hier ein Statement von Tom Wheeler auf Twitter. Babarbara van Schewick hat die Antwort von Tom Wheller analysiert. Marvin Ammori stellt dar, dass […]

Read More →