Tags: Internet

Deutsche Telekom: „Netzneutralität ist in Wahrheit die Privilegierung großer US-Internetkonzerne“

Heise berichtet über ein Gespräch mit Telekom-Sprecher Philipp Blank, in dem er sich beschwert, dass Inhalteanbieter nicht (genug) für das Peering bezahlen. Eine kostenlose Netzzusammenschaltung hält die Telekom nur dann für sinnvoll, wenn sich beide Partner gleich viel Datenvolumen übergeben. Inhalteanbieter, deren Inhalte in der Regel unidirektional vom Endkunden abgerufen werden nehmen natürlich so gut […]

Read More →

OTT-Angebote Made in Germany

Ein schönes Beispiel dafür, wie man Dienste nicht über das Internet anbieten sollte, liefert Telekom mit ihrem Spotify-Angebot. Erst wirbt man damit, dass die Nutzung von Spotify nicht auf das Datenvolumen angerechnet wird, dann stellt sich aber heraus, dass Daten teilweise berechnet werden. Anscheinend wurde man dadurch überrascht, dass die Spotify-App noch einiges mehr macht, […]

Read More →

Bundesnetzagentur schreibt Entwicklung und Betrieb eines Endkundenmesskonzepts aus

Die Bundesnetzagentur benötigt ein Endkunden-Messkonzept. Ziel des Endkundenmesskonzepts ist es, dem Endkunden anbieter- und technologieunabhängig zu ermöglichen, die Leistungsfähigkeit seines stationären oder mobilen Internetzugangsdienstes zu erfassen und zu bewerten. Voraussetzung hierfür ist ein für Endkunden leicht und selbständig nutzbares Messkonzept, das sowohl für ihn als auch für den Internetzugangsanbieter verlässliche Ergebnisse generiert. Darüber hinaus dient […]

Read More →

“Chicken” | A Game Played as a Child and by some ISPs with the Internet

Level 3 äußert sich in seinem Blog zu den Ursachen von Verkehrsstaus im Internet (Congestion). Eine wesentliche Ursache wird in den last mile ISP gesehen, die ein „Game of Chicken“ mit Content Providern spielen: ISPs bieten Content Providern nur ausreichend dimensionierte Netzzugänge an, wenn diese Content Provider sich finanziell an dem Netzausbau der ISPs beteiligen. […]

Read More →

Public Consultations on the Draft BEREC Report on Monitoring quality of Internet access services in the context of net neutrality

BEREC hat einen Draft Report mit Empfehlungen zum Monitoring von QoS und Netzneutralität von Internetzugängen zur Kommentierung veröffentlicht. Die Kommentierungsfrist endet am 28. April. Der Draft Report als pdf. Zusätzlich gibt es einen Annex, in dem aktuelle Messsysteme/kampagnen von Regulierungsbehörden vorgestellt werden.

Read More →

Bild- und Tonübertragung via Internet ist Rundfunk (?)

Der geplante Google-Hangout von Bundeskanzlerin Merkel am 19. April 2013 hat einige rechtliche Fragen aufgeworfen. Im Kern stellt sich die Frage, ob es sich dabei um ein zulassungspflichtiges Angebot im Sinne des Rundfunkstaatsvertrages handelt. Die Medienanstalt Berlin Brandenburg (MABB) hat schnell zu Gunsten der Kanzlerin entschieden (siehe Presseerklärung der Medienanstalten vom 5. April 2013):  Bei dem geplanten […]

Read More →